GALERIE JOHANNESSTRASSE

Alfred Görstner

Der Künstler Alfred Görstner wurde 1949 in Fischersdorf in Thüringen geboren. Nachdem er 1975 sein Architekturstudium an der Bauhaus-Universität Weimar abschloss und ein Jahr darauf promovierte, arbeitete er bis 1989 als Architekt in verschiedenen Entwurfsbüros. Während dieser Zeit erlangte er außerdem seinen Abschluss als Fachingenieur für Denkmalpflege. Seit 1990 ist Alfred Görstner als freischaffender Architekt und Mitglied des BDA (Bund Deutscher Architekten), Inhaber seines gleichnamigen Architekturbüros und geht mit seinen Mitarbeitern unterschiedlichsten Entwurfstätigkeiten nach.

Seiten: 1 2